10 Bilder aus 2012

Es ist Dezember und damit an der Zeit, das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Wie schon in den letzten Jahren möchte ich das auch aus fotografischer Sicht tun und so habe ich wieder zehn Bilder ausgewählt, die 2012 entstanden sind – auf Reisen, bei Fotoprojekten, Photowalks oder einfach nur so.

Ausserdem habe ich hin und wieder im Archiv gekramt und einige Bilder, die mehrere Jahre auf der Festplatte gelagert haben noch einmal neu bearbeitet. Herausgekommen sind dabei Ergebnisse, die ich so vor einigen Jahren noch nicht hinbekommen hätte.

Wenn ich so durch die Bilder schaue, liegt in diesem Jahr ein extremer Schwerpunkt auf Architekturbildern, wobei neben interessanten neuen Gebäuden auch mehr und mehr verlassene Orte und Industriekultur dazu kommen. Mal sehen, ob sich dieser Trend im nächsten Jahr fortsetzt.

Viel Spaß beim Betrachten und euch allen ein frohes neues Jahr!

Lost places – Dresden Löbtau
Lost places - Dresden Löbtau

Sucht man nach verlassenen Wohnhäusern und Industriegebäuden, wird man an der Bahnstrecke zwischen Dresden Neustadt und dem Hauptbahnhof recht schnell fündig. Hier hält sich die Modernisierung noch in Grenzen und Gebäude wie die alte Fahrkartendruckerei verfallen seit Jahren vor sich hin. Ein Blick in die Vergangenheit.

Industriekultur – Naxoshalle Frankfurt am Main
Industriekultur - Naxoshalle Frankfurt

Die Naxoshalle in Frankfurt zeigt, wie alte Industriekultur auch heute noch genutzt werden kann. Bei einer Führung hatten wir Gelegenheit, ein bisschen mehr über das Areal, die Geschichte und die unterschiedlichen Projekte, die dort laufen, zu erfahren.

Architektur – Hauptbahnhof Frankfurt am Main
Frankfurt Hauptbahnhof

Die Bahnhofshalle des Frankfurter Hauptbahnhofs. Hier gefällt mir vor allem die detailreiche Dachkonstruktion.

Verkehr – Frankfurt in Bewegung (Archiv)
Frankfurt in Bewegung

Die Frankfurter U-Bahn – das Bild entstand bereits 2009, in diesem Jahr habe ich es noch einmal neu bearbeitet.

Architektur – Tower 185 Atrium Frankfurt am Main
Into the sky II

Der noch recht neue Tower 185 in Frankfurt ist für mich ein echtes Highlight. Neben all den eher langweiligen Hochhausbauten der Bankenstadt, ist sowohl der Turm als auch das Atrium des Gebäudes ein echter Hingucker. Ob am Tag oder am Abend, wenn das Gebäude beleuchtet ist, findet immer wieder interessante Blickwinkel, Linien und Details.

Architektur – St. Patricks Cathedral New York City (Archiv)
St. Patricks Cathedral

Der Prometheus gegenüber der St. Patricks Cathedral in New York. Ein Klassiker…

Architektur – Petronas Towers Kuala Lumpur
Kuala Lumpur - Petronas Twin Towers

Die Petronas Towers während der Blauen Stunde. Ich habe selten einen so intensiv blauen Himmel erlebt wie an diesem Abend. Es war der perfekte Hintergrund für die beleuchteten, stark reflektierenden Türme.

Landschaft – Yangshuo hills in the dust, China
Yangshuo - Dust

Die Flusslandschaft vor den Kugelbergen in Yangshuo war eines der Highlights unserer China Reise. Das hier entstandene Bild des aufsteigenden Nebels ist mein persönlicher „Favorit des Jahres 2012“.

Lost places – Malzfabrik Dresden
Abandoned Places - Malzfabrik Dresden Niedersedlitz

Die alte Malzfabrik in Dresden hat mich in diesem Jahr mehrmals angelockt und auch wenn man das Gebäude nicht mehr betreten kann – und wohl auch nicht sollte – hat diese alte Industrieanlage einen großen Reiz.

Architektur – Into the sky
Into the sky VII

Das Bankenviertel in Frankfurt am Main aus der Froschperspektive – ein Architekturprojekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: