Adobe kündigt Lightroom 4.1 an

Adobe hat auf Adobe Labs ein Update von Lightroom mit der Version 4.1 angekündigt, dass vor allem einige aufgetretene Fehler in der neuesten Version beheben soll.

http://labs.adobe.com/technologies/lightroom4-1/

Neben der Unterstützung der Canon 5D Mark III sollen darin auch die folgenden Punkte behoben werden:

• Lightroom 4 did not properly open external applications when using the “Edit In” functionality.
• Point Curve adjustments made in Lightroom 3 have been restored.
• Addressed performance issues in Lightroom 4, particularly when loading GPS track logs, using a
secondary monitor, and the controls within the Develop module.
• Ability to update DNG previews and metadata for more than 100 photos has been restored.
• This update allows for improved viewing of subfolders and stacks in folders with a large number of
photos.
• It was possible that a layout of a saved book could be lost after quitting Lightroom 4.

Vor allem die Behebung der Tonkurvenprobleme und die in Aussicht gestellten Performance Optimierungen klingen vielversprechend. Ich hoffe, dass ich dann in den nächsten Wochen den Umstieg auf Lightroom 4 wagen kann, das bisher nur auf meinem Schreibtisch liegt.

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: