Lost places – Bahnstrecke Erfurt – Leipzig

Die wahrscheinlich einfachste Art, verlassene Gebäude und Industrieanlagen in Deutschland zu entdecken ist eine Zugfahrt. Entlang der Bahntrassen, sowohl im Osten als auch dem äußeren Westen des Landes sieht man unzählige Gebäude die von der einstigen industriellen Stärke der Regionen zeugen.

So schnell die Objekte auftauchen sind sie aber auch meist wieder verschwunden und so bleibt oft nur ein kurzer Moment für einen Schnappschuss aus dem fahrenden Zug.

Besonders angetan hat es mir ein Abschnitt der ICE Strecke Frankfurt zwischen Erfurt und Leipzig, auf dem auch die unten stehenden Bilder entstanden sind. Aus leicht erhöhter Position kann man hier die Industrieanlagen von oben betrachten. Aber der Wunsch bleibt, auch jenseits des Bahndamms einmal auf Entdeckungstour zu gehen, solange ein Abriss oder die Renovierung noch nicht begonnen haben.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung der einzelnen Gebäude dienen, bin ich dankbar. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: