ICE - Erfurt - Leipzig - Dresden

Lost places – Bahnstrecke Erfurt – Leipzig

Die wahrscheinlich einfachste Art, verlassene Gebäude und Industrieanlagen in Deutschland zu entdecken ist eine Zugfahrt. Entlang der Bahntrassen, sowohl im Osten als auch dem äußeren Westen des Landes sieht man unzählige Gebäude die von der einstigen industriellen Stärke der Regionen zeugen.

So schnell die Objekte auftauchen sind sie aber auch meist wieder verschwunden und so bleibt oft nur ein kurzer Moment für einen Schnappschuss aus dem fahrenden Zug.

This week in photography 05/2012

This week in Photography – September 2012 – In dieser Kategorie werde ich in unregelmäßigen Abständen Schnipsel aus dem Internet rund um das Thema Fotografie veröffentlichen – Fotos die mir gefallen, interessante Artikel, Neuigkeiten. Quasi als virtuelle Lesezeichen.

7815118604_f315a42ee8_b1

Into the sky – Frankfurt aus ungewohnter Perspektive

Nach meinen Erkundungen in längst verlassenen Gebäuden wollte ich mal wieder moderne und weniger verstaubte Architektur ins Bild setzen. Und da bietet sich direkt vor der Haustür das Frankfurter Bankenviertel mit seinen Wolkenkratzern geradezu an.

Für Deutschland fast einzigartig ist die Möglichkeit besonders steiler Blickwinkel auf die Hochhausarchitektur, die sich durch die relativ engen “Straßenschluchten” zwischen Hauptbahnhof und Taunusanlage ergibt, will man größere Teile der Gebäude auf das Bild bekommen.

Abandoned Places - Malzfabrik Dresden Niedersedlitz

Lost places – Malzfabrik Dresden Niedersedlitz II

Von ihren Dimensionen ist das Gelände der alten Malzfabrik in Dresden Niedersedlitz sicher der beeindruckendste “Lost place” Dresdens. Da die Ruine teilweise privat genutzt wird, ist mehr als eine Besichtigung von außen kaum möglich, aber auch das hat seinen Reiz.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: